• 20240323_KMCross_2

Am Samstag den 23.03. fanden in Dagersheim bei wechselhafen Bedingungen die Kreis-Crossmeisterschaften statt. Mit über 220 Startern waren die Felder gut gefüllt, aber noch nicht so gut wie zwei Jahre zuvor, als über 300 Starter den Weg nach Dagersheim fanden. Die jüngsten Athleten mussten sich hierbei für 750m über Stock und Stein durch den Wald kämpfen, während die Erwachsenen eine Strecke von 3900m bewältigen mussten. Der TSV Dagersheim war dabei mit 10 Athleten gut vertreten, es könnten das nächstes Mal aber auch ein paar mehr Teilnehmer sein.

 

  • 20240323_KMCross_1

Den Anfang machten die jünsten mit Helena Keller, Luna Baisch und Emilia Böke und auch bei den gleichaltrigen Jungs waren mit Tim Marold, Nikodem Koralewski und Veit Hartmann Veit drei Starter vom TSV Dagersheim mit dabei. In seiner Altersklasse verpasste Tim Marold in 4:06min als Vierter ganz knapp als vierter das Podium. Besser machte es Ella Maniscalo, die in 3:43min in 3:43min in der Ak W10 zweite wurde. Ebenfalls zweiter in der Ak M11 wurde Jan Marold in 3:26min, der zusammen mit seinem Mannschaftkollegen Lorenzo Battezzati 3:32min und Philipp Hospotzky 3:34min ebenfalls auf den zweiten Platz liefen.  Auf der etwas längeren Strecke wurde Elias Maniscalo in 8:09min in der Ak M12 guter fünfter.

An einen Dank auch an alle Kuchenspender und Helfer, ohne die so eine Veranstaltung nicht ausgerichtet werden könnte.

 

Aus der Zeitung:

  • 20240330_KMCross_3