Württembergische Meisterschaften 2016 im Schwimmen

Veröffentlicht: Samstag, 23. Juli 2016 19:35Drucken

Moritz Wolf wird Dritter über 100m Schmetterling und fünfmal gibt es für Dagersheimer Schwimmer den undankbaren vierten Platz.

Am 16. Und 17. Juli 2016, wurden die Württembergischen Meisterschaften im Schwimmen in Schwäbisch Gmünd und Ludwigsburg ausgetragen.

  • Gruppenbild_Wuerttem_Gmuend_TestTrainer Uwe mit Moritz; Lea und Nils

Im Bud Spencer-Bad Schwäbisch Gmünd wurden die Meister der Jugend C bis E ermittelt, vom TSV Dagersheim haben sich vier Schwimmer/innen qualifiziert: Lea Mastanjevic, Amelie Goldhammer, Moritz und Nils Wolf. Unter der starken Konkurrenz von 51 Vereinen aus Württemberg konnten die Schwimmer des TSV überzeugen.

Weiterlesen ...

26. Würmtalpokalschwimmen in Weil der Stadt

Veröffentlicht: Dienstag, 12. Juli 2016 16:19Drucken

Dagersheimer Nachwuchs mit starker Leistung und guten Platzierungen

Am 10. Juli 2016 wurde das 26. Würmtalpokalschwimmen der SpVgg Weil der Stadt im Hallenbad des Vereins ausgetragen. Am Wettkampf waren sieben Vereine aus der näheren Umgebung beteiligt. Die Schwimmabteilung des TSV Dagersheim ging mit 15 Aktiven: Alicia Bluthardt, Eva Maria Ringwald, Mona Schneider, Eduard Klassen, Emre Mutlu, Fee Messina, Laurin Lerch, Leon Nester, Amelie Goldhammer, Maximilian Rapp, Sophie Fröming, Linda Lerch, Lena Röllig, Lena Schatz und David Niklasch an den Start und sicherten sich mit 33 Medaillen davon 7 Gold, 18 Silber und 8 Bronze sowie den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Weiterlesen ...

Schwimmer der Schwimmabteilung des TSV Dagersheim beim 34. Achalm-Cup in Reutlingen

Veröffentlicht: Montag, 04. Juli 2016 16:13Drucken

Fünf Schwimmer und eine Staffel lösen endgültig ihr Ticket für die Württembergischen Meisterschaften 

Am 02. und 03. Juli 2016 wurde der 34. Internationale Achalm-Cup im Markwasen Freibad in Reutlingen ausgetragen. Am letzten Wettkampf bei dem die Möglichkeit sich für die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen am 17./18. Juli 2016 zu qualifizieren, beteiligten sich 26 Vereine aus Frankreich, vom Saarländischen Schwimmbund, vom Schwimmverband Nordrhein-Westfalen und dem Schwimmverband Württemberg mit 569 Aktiven an 2944 Starts.

Die Schwimmabteilung vom TSV Dagersheim war mit folgenden 14 Aktiven: Marius Buck, Svenja Bluthardt, Nico Schneider, Bastian Mastanjevic, Alicia Bluthardt, Lea Mastanjevic, Mona Schneider, Emre Mutlu, Moritz Wolf, Laurin Lerch, Linda Lerch, Lena Röllig, David Niklasch und Nils Wolf am Start und errangen 17 Medaillen davon 3 Gold, 6 Silber und 8 Bronze.

Weiterlesen ...