Herren 55

2021 Altersklassenwechsel von H50 auf H55
Saison Mannschaftsführer Spielklasse Bes. Ereignisse
Sommer Dirk Wolf Bezirksoberliga  
  • 100_5851

 

Teilnahmebedingungen und Widerrufsbelehrung

Liebe Tennis-Freundinnen und -Freunde,
die folgenden Bedingungen gelten für alle Teilnehmer/innen der Tennisferienwoche 2021:

  1. Trainingsintervall/Gruppeneinteilung
    Das Tennistraining findet täglich vormittags zur vorher bekanntgegebenen Zeit statt. Eine Gruppe besteht in der Regel aus 4 Teilnehmern. Die Gruppengröße kann auch kleiner oder größer ausfallen. Die Einteilung der Trainingsgruppen wird vom Trainer festgelegt und orientiert sich an Bedarf und Nachfrage. Die Wünsche der Trainingsteilnehmer werden berücksichtigt, sofern möglich.

  2. Trainingsausfall
    Trainingsstunden, die durch Absage oder Versäumnis des Trainingsteilnehmers ausfallen, werden nicht nachgeholt. Ausfallzeiten, die durch den Tennisschüler oder höhere Gewalt verursacht werden (Verletzungen, Schließung der Platzanlage, plötzliches Unwetter, etc.) berechtigen grundsätzlich nicht zur Rechnungskürzung. Für die im Rahmen des Tennis-Camps versäumten Stunden, besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin.

  3. Trainingsdurchführung 
    Trainingsstunden dürfen nur mit einwandfreien Schuhen und Sportkleidung angetreten werden. Außer den Trainingsteilnehmern dürfen keine weiteren Personen den Trainingsplatz betreten bzw. sich dort aufhalten. Glasflaschen, Gläser und nicht verschließbare Flaschen sind auf dem Tennisplatz nicht gestattet. Den Anweisungen des Trainers ist unbedingt Folge zu leisten.

  4. Gesundheit/Eigenverantwortung
    Der Trainingsteilnehmer bzw. der Erziehungsberechtigte versichert, dass er bzw. sein Kind gesundheitlich in der Lage ist, an einem sportlichen, leistungsorientierten Training teilzunehmen. Das Training findet auf eigene Verantwortung statt. Sofern während des Trainings gesundheitliche oder konditionelle Probleme auftreten, verpflichtet sich der Trainingsteilnehmer diese sofort dem Trainer mitzuteilen.

  5. Aufsicht bei Minderjährigen 
    Die Aufsichtspflicht für minderjährige Kinder beschränkt sich auf die Dauer des Trainings. Die Eltern/Erziehungsberechtigten haben dafür Sorge zu tragen, dass die Aufsicht für Ihr(e) Kind(er) vor und nach dem Trainingsbetrieb nahtlos gewährleistet ist. Außerhalb des Trainings wird keine Haftung übernommen. Die Eltern/Erziehungsberechtigten informieren Ihre Kinder, dass sie den Trainingsbereich nicht verlassen dürfen und den Anweisungen der Trainer Folge zu leisten haben. Der Trainer übernimmt keine Haftung, wenn ein Kind den Trainingsbereich verlässt.

  6. Ausschluss vom Training 
    Der Trainer behält sich vor, Trainingsteilnehmer aus einer Gruppe auszuschließen, wenn diese trotz Ermahnung den Anweisungen des Trainers keine Folge leisten oder das Training stören. In einem solchen Fall muss der/die Minderjährige bis zur Abholung durch die Eltern/Erziehungs- berechtigten im Trainingsbereich verbleiben. Der/die Ausgeschlossene bzw. deren Eltern/Erziehungsberechtigten haben keinen Anspruch auf Erstattung des (anteiligen) Trainingsentgelts.

  7. Haftung
    Die Teilnahme am Tennistraining erfolgt auf eigene Gefahr (Verantwortung). Der Tennistrainer übernimmt keinerlei persönliche Haftung bei Sach-und Körperschäden, es sei denn, die gesetzlichen Voraussetzungen liegen vor z.B. Vorsatz. Der Trainer übernimmt keine Haftung für den Ersatz von liegengebliebenen und/oder abhanden gekommenen Gegenständen. Dies gilt auch für etwaige durch das Training entstandene Schäden an Personen und /oder Sachen.

  8. Anmeldung
    Die Anmeldung erfolgt dieses Jahr neu ausschließlich online über die Seite Anmeldung Ferienwoche.
    Um die Anmeldung vollständig abzuschließen, lesen Sie die Bestätigungsmail bitte sorgfältig durch.

  9. Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, spätestens jedoch 7 Werktage vor Beginn der Ferienwoche ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses, das ist der Versand der Bestätigungs-Email. Sie endet jedoch spätestens 7 Werktage vor Beginn der Ferienwoche.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  10. Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

gez. Simone Otto
Jugendleitung Tennisabteilung TSV Dagersheim


Junioren U18

Jahr Saison Mannschaftsführer Spielklasse

Bes. Ereignisse